05.05.2019

39 Sektion No Fun - s/t CS



5 Songs in unter 5 Minuten inkl. Samples sind schon mal ne klare Ansage und 'zynisch und konkret' fällt mir sonst in Verbindung mit Halle/Saale nicht gleich ein. Zum Glück ist die B-Seite mit den gleichen Songs nochmal bespielt, so lässt es sich in der Küche beim Geschirrspülen fast ohne Pause abschädeln.

PHNTM39
Sektion No Fun - s/t CS
VÖ: 15.04.2019
100 transparente Kassetten
Artwork von Geléeregen
Kostet 5,50 € und gibt es: hier!


02.05.2019

36 B'schißn / Ponys auf Pump - Split LP

Hey Freunde,

was geht ab?

Eine Etage unter meiner Wohnung auf dem Klo, auf das ich manchmal gehe weil bei uns besetzt ist, liegt so ein Stapel mit alten Plastic Bomb Ausgaben zum lesen, wenn man dort kackt. Manchmal nehm ich eine mit zum Anheizen von meinem Ofen, was mein Mitbewohner richtig scheiße findet, da er denkt, dass diese 20 Jahre alten Hefte irgendwie lesenswert seien. Egal. Jedenfalls hat er mir mein Anheizheft weggenommen und jetzt liegt es bei uns oben neben dem Klo und manchmal, wenn ich dort länger bin, lese ich dann mal drin.

Jedenfalls lese ich die Reviews und da stand dann etwas gar nicht mal so Dummes. Irgendeine Band hat wohl eine CD an die Plasic Bomb geschickt mit dem Hinweis, dass man sich die CD auch kostenlos auf der Internetseite der Band herunterladen kann. Und da hat der Reviewmensch geschrieben, dass er sich weigert die CD zu besprechen, weil wenn man die sich eh runterladen kann für umsonst, kann man das ja auch einfach tun und sich selber eine Meinung machen von der CD. Logisch. Und dann hab ich mir gedacht das im Jahr 2019 die ganzen Bands eh ihren Scheiß auf z.B. Bandcamp stellen und niemand auf der Welt Besprechungen von irgendwelchen Alben braucht, weil jeder Mensch den Scheiß einfach streamen kann um sich selber ein Bild zu machen und sich dann überlegen kann ob Er oder Sie diese oder jene Schallplatte kaufen möchte.

Wenn man das also konsequent weiterdenkt, dann braucht niemand die Expertenmeinung irgendwelcher frustrierten alten Männer, die sich für Influencer halten.

Einerseits.

Andererseits tut sich hier eine interessante Dialektik dahingehend auf, dass ich ohne das Review in dieser Plastic Bomb von vor 20 Jahren gar nicht darüber nachgedacht hätte.

Und ganz andererseits ist das auch alles scheißegal. Was ich sagen will ist, hört euch die Sachen doch einfach selber an. Es gibt sie irgendwo im Internet.

Und wenn euch mein Beitrag gefallen hat, vergesst nicht meinen Kanal zu abonnieren und schreibt mir bitte unbedingt was ihr darüber denkt in die Kommentare.

R.



PHNTM36
VÖ: 03.05.2019
300 weiße Platten mit Poster
10 Testpressungen
Artwork von Christoph Beyer & Ponys auf Pump
Mastered by: Daniel Husayn @ North London Bomb Factory
co-release w/ #BBF-Productions (B'schißn Seite)
Kostet 12,00 € und gibt es: hier!





19.04.2019

37 Lassie - Yes! Like The Dawg CS



Die nun mehr vierte EU-Auflage des Lassie Dauerbrenner Tapes. Weirdo-Synth-Trash, direkt aus der 90er TV-Werbung zusammengesamplet. Die haben damals bestimmt ähnlich viel Schund-TV gesehen, wie ich - ich spüre da ein sehr starkes ideeles Band zwischen uns und harre der Dinge, die da kommen werden. Nehmen an der Bushalte die Punker und an der Tanke die Garagenheinis mit und deren Instagram Account ist wöchentlich in den Top10 Charts!

PHNTM37
Lassie - Yes! Like The Dawg CS
VÖ: 15.04.2019
100 lachsfarbene Kassetten
Artwork von Fuzzgun
Coverdruck vom Risoclub
Kostet 6,00 € und gibt es: hier!


14.04.2019

37 Lassie - Yes! Like The Dawg CS | 39 Sektion No Fun - s/t CS



PHNTM37
Lassie - Yes! Like The Dawg CS
VÖ: 15.04.2019
100 lachsfarbene Kassetten
Kostet 6,00 € und gibt es: hier!

mehr später, erstmal Tour:
15.04. Stuttgart - Neue Schachtel (w/ Gym Tonic)
16.04. Nürnberg - Kantine (w/ Gym Tonic)
17.04. Chemnitz - Plus Bar (w/ Gym Tonic)
18.04. Leipzig - Zoro (w/ Gym Tonic)
19.04. Dresden - AZ Conni (w/ Gym Tonic)
20.04. Berlin - An der Autobahn (w/ Gym Tonic)




PHNTM39
Sektion No Fun - s/t CS
VÖ: 15.04.2019
100 transparente Kassetten
Kostet 5,50 € und gibt es: hier!

live: 27.04. Leipzig West


28.02.2019

33 Schwund - Technik und Gefühl LP



Schwund bezeichnen ihr Album Technik und Gefühl als 'StatikkDadtaSynthgoreShockabillyHartekkBuggie'. Whatever! Für mich immer noch die perfekte Synthese aus Zeitreise und Gegenwart eines sogenannten No-Punks. Irgendwie muss ich bei Schwund immer an Addams Family denken, wieso? Keine Ahnung! Warum sollte man das auch beschreiben? Vielleicht trifft es 'StatikkDadtaSynthgoreShockabillyHartekkBuggie' oder 'Punk' auch ganz gut. Fertig.
Die LP ist aus Gründen 32min kürzer als das Tape. Letzeres gibt's bald auch nochmal, wieder 100 Stück in der gleichen Januar-Aufmachung. Ist mir scheißegal, wie Ihr das bei discogs eintragt.

PHNTM33
VÖ: 01.03.2019
200 schwarze Platten
10 Testpressungen
Artwork von Schwund
Logo von Macke
Layout von Hugues/PZZL
Mastered by: Schotte inner Sounddevil Tonproduktion
co-release w/ Harbinger Sound
Siebdruckcover von Dekor Labor









Kostet 16,00 € und gibt es: hier!

Ach so! Mit Schinken durch die Menopause ist nachgepresst, letzte Runde! Und ein Foto von der Hornhaut Testpressung habe ich auch gefunden, hier bitte:



Tschüssi!