19.06.2018

26 27 28


von links nach rechts: Lötfett / [...] - Split 7", Muscle Barbie - s/t CS, Schiach - s/t LP




A: Lötfett (Phantom Records, PHNTM26)
Punk? Musikalisch stehen die drei Stark-Oi!s aus dem Spreewald seit einigen Jahren (vor allem aber seit Phantoms mutiger (!) Veröffentlichung eines Lötfett-Bootlegs, 2017) stark in der Kreide, doch das soll sich mit diesen drei neuen Liedern stark ändern: Ein Mantra, scheinbar dem Alkohol gewidmet, beschreibt die Lust auf ein groooßes Glas LSD. Und neben einem klassischen Punksong ("Was kann ich dazu?") gibt es noch eine Nummer über die starke Liebe zweier Punks-Oi!-Kids diesseits und jenseits einer Grenze.

B: (...) (Die Plattenfirma, DPF 013)
Die Band ohne Namen, mancherorts auch "die Klammer" oder "Punkt Punkt Punkt" genannt, hat viele Namen und zwar immer andere. Punk aus Halle, Halle an der Saale. Aber das ist nicht wichtig, sondern der fette Gaia-Doom und dass Sänger und Gitarrist, wenn er es denn ist (denn sie tauschen beide, Sänger und Bassist) ein Kauderwelsch singt und zwar aus wirklich wirklich triftigem Grund.

PHNTM26
Lötfett / [...] - Split 7"
VÖ: 22.06.2018
Holzschnitt und -druck: Tobi Gellscheid
300x schwarzes Vinyl
15 Testpressungen

>>> apocaplexy.bigcartel.com















Der Promotext ist sehr lang und Leben sehr endlich: deswegen: schiach-st-lpcs.html

PHNTM27
Schiach - s/t LP
VÖ: 22.06.2018
Artwork: Ricaletto
500x schwarzes Vinyl
15 Testpressungen

>>> apocaplexy.bigcartel.com











Was soll ich dazu nur sagen, außer dass das Album in audio-visueller Hinsicht und Nachhaltigkeit unüberbietbar scheint? Kaufempfehlung!

PHNTM28
Muscle Barbie - s/t CS
VÖ: 22.06.2018
Artwork: Ricaletto
100x schwarze Tapes

>>> apocaplexy.bigcartel.com



<




28.05.2018

26 Lötfett / [...] - Split 7"

Ist schon im Internet rum...
Split 7" zwischen Lötfett & [...]
Split 7" zwischen Die Plattenfirma & Phantom Records (Mitte Juni).